Kinderwunsch? Schwanger? Ihre Hebamme begleitet Sie von Anfang an!

Sie sind uns als Frau oder Paar herzlich willkommen - von Beginn der Schwangerschaft bis zur Geburt und über die Wochenbett- sowie Stillzeit hinaus.

 

Wir vom s'Hebammenhaus in Villingen-Schwenningen und der Außenstelle in Triberg bieten Ihnen eine ganzheitliche Begleitung durch kompetente und erfahrene Frauen – den Hebammen Ihres Vertrauens. Dabei kann der Umfang der Betreuung individuell gestaltet werden – unabhängig davon, ob Sie Ihr Kind zu Hause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus zur Welt bringen möchten.

 

Ob Beratung und Vorsorge oder ergänzende Begleitung zur ärztlichen Vorsorge - ob Geburt, Kurse, Wochenbettbetreuung, Stillberatung, Rückbildungsgymnastik oder Beckenbodentraining und Vieles mehr - wir möchten Ihre verlässlichen Ansprechpartnerinnen sein.

 

Schwanger sein, Kinder gebären, Familie werden – wir sind Ihre Begleiterinnen im neuen Lebensabschnitt. Durch intensive und individuelle Betreuung möchten wir Sie stärken, Ihren eigenen Weg zu gehen und mit Vertrauen und Selbstbewusstsein Mutter und Familie zu sein. 

 

Wir betrachten den ganzen Menschen in seinem Umfeld – von Anfang an. 

Infoabend - jeden Dritten Montag im Monat!

Unverbindlicher Infoabend zu Hebammenbegleitung, Begleitung im s'Hebammenhaus und außerklinischer Geburt mit 2 Hebammen aus dem Team für alle Interessierten - schwanger oder nicht!

Montag, den 15.08.2016 um 19.30 Uhr
im s'Hebammenhaus in VS-Villingen

Anmeldung NICHT erforderlich.

Menschenrechte, Frauenrechte, Wahlfreiheit und Sicherheit in der Geburtshilflichen Betreuung? In Deutschland nicht mehr möglich?

Es ist nicht egal wie wir geboren werden...eigentlich sollte das jedem klar sein, oder?
Leider ist das nicht so.
Die Politik, die Krankenkassen, die die Geld haben und Entscheidungen für viele treffen dürfen,
sehen das nicht so.
Und deshalb wird das Recht auf Informationen, die freie Entscheidung der Eltern nach bestem Wissen und Gewissen und nebenbei auch die zahlreichen Studien die zeigen, was "sichere Geburtshilfe" ausmachen würde mit Füßen getreten.

Wir als s'HebammenhausTeam möchten hier noch betonen, dass es hier nicht "nur" um die Betreuung bei Haus- oder Geburtshausgeburten geht!
Das Personal innerhalb der Kliniken kann im momentanen System in dem es vorrangig um Geld und nicht um Sicherheit, Unversehrtheit von Mutter und Kind und menschliche Betreuung geht
kaum mehr das tun, was sie gelernt haben und eigentlich tun wollen-helfen, beistehen und nur bei wirklichen Notfällen intervenieren.

Hier findet Ihr Informationen über die aktuellste Problematik-
es geht um jeden Einzelnen, Eure Rechte, um Eure Kinder und unsere Zukunft!

Eine Elterninitiative die Bundesweit agiert, macht mit! Eure Stimme ist wichtig!
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.mother-hood.de/
Öffnet externen Link in neuem FensterMother-Hood bei Facebook
Öffnet externen Link in neuem FensterPetition bei change.org

Hintergründe, Gedanken, Informationen:
Öffnet externen Link in neuem FensterQualitätsmanagement in der Außerklinischen Geburtshilfe - Informationen, Zahlen
Öffnet externen Link in neuem FensterVerein, der über Rechte, wissenschaftliche Hintergründe rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft informieren möchte - Greenbirth

Öffnet externen Link in neuem FensterBlog einer Hebamme-aktuelle Informationen, Zusammenhänge, Hintergründe
Öffnet externen Link in neuem Fensternoch ein Hebammenblog: hier Natur versus Technik- Gedanken, Informationen
Öffnet externen Link in neuem Fensterein Artikel aus dem Arzteblatt- Blick über den deutschen Tellerrand

Öffnet externen Link in neuem FensterEnglische Leitlinien: Schwerpunkt auf Informierter Entscheidung und Wahlfreiheit der Frau, Evidenzbasiertheit

Die Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Ärzten, Kliniken und anderen Berufsgruppen ist uns sehr wichtig. Wir sind Mitglied im Netzwerk der Geburtshäuser e.V. und sind nach Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001-2008 zertifiziert.