Was wir tun. Worauf Sie Anspruch haben!

Ihr grundsätzlicher Anspruch an Hebammenhilfe leitet sich aus dem § 24d SGB V und den Gebührenkatalogen der gesetzlichen Krankenkasse ab, mit denen wir direkt abrechnen. Privatversicherte entnehmen Ihre Ansprüche bitte Ihrem individuellen Vertrag.

 

Betreuung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Stillenden findet je nach Situation und Absprache bei Ihnen zuhause oder in unseren Praxisräumen in Villingen oder Triberg statt.

 

Kurse finden Sie in Villingen, Triberg und Trossingen.

 

Bei Fragen oder zur Terminabsprache wenden Sie sich gerne von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr an unsere Sekretärin Frau Schnee unter der Telefonnummer 07721/8787105 oder senden uns eine Mail an
Öffnet Ihr MailprogrammEmail an s'Hebammenhaus

 

Vor der Geburt

  • Infoabend zur Hebammenbetreuung und hebammenbegleiteten Geburt
  • Feststellung der Schwangerschaft
  • Schwangerenvorsorge entsprechend der Mutterschaftsrichtlinien (incl. Ausstellung und Dokumentation im Mutterpass, Durchführung von Laboruntersuchungen)
  • Schwangerenberatung
    - zu Pränataldiagnostik
    - bei Risikoschwangerschaft
    - bei speziellen Befunden und Auffälligkeiten
    - zum Geburtsort und zum Geburtsmodus
    - bei Beckenendlage
    - bei allen Unsicherheiten, Unklarheiten, Fragen, Sorgen, Problemen…
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung (siehe Kursangebot)
  • Betreuung bei und nach Fehlgeburt

 

zusätzliche Angebote, bei denen eine Zuzahlung oder private Kostenübernahme nötig ist

  • Akupunktur
  • Geburtsvorbereitung Partnergebühr
  • Säuglingspflegekurs
  • Schwangerenyoga
  • Mamafitness
  • Bauchtanz für Schwangere

 

Rund um die Geburt

  • Hausgeburten (im Umkreis von ca. 30 Minuten Fahrzeit rund um Villingen)
  • ambulante Geburt in unseren Geburtszimmern
  • Erstuntersuchung des Kindes nach der Geburt und Betreuung der jungen Familie in den ersten Stunden nach der Geburt
  • Nachbesprechung des Geburtsverlaufes mit der geburtsbegleitenden Hebamme nach ca. 6 Wochen incl. Kopie des Geburtsberichtes
  • Betreuung bei und nach Fehlgeburt

 

Nach der Geburt

  • Wochenbettbetreuung (Eine frühzeitige Anmeldung im ersten Schwangerschaftsdrittel empfiehlt sich. Eine Hebamme in Ihrer Nähe finden Sie z.B. unter www.hebammenverband-schwarzwald-baar-kreis.de oder ggf. auf Nachfrage bei uns)
  • Stillberatung (Einzelgespräche zuhause oder im Geburtshaus)
  • Rückbildungsgymnastik
  • Abschlussuntersuchung acht Wochen nach der Geburt

 

zusätzliche Angebote die von der Krankenkasse meist nicht erstattet werden

  • EMMA-Kurs
  • Ernährungsberatung
  • Babyschwimmen
  • Babymassage
  • Beckenbodenaufbaukurs
  • Bauchtanz nach der Geburt- (Beckenbodentraining mit Kind)
  • „Natürlich“-Treff (Stillgruppe)
  • „unten-ohne“-Treff (Treffen für Windelfrei -Interessierte und Praktizierende)
  • Babyshiatsu
  • Kanga-Training
  • Mama-Yoga mit Kind
  • Mamafitness
  • Laserbehandlung von schlecht heilenden Geburtsverletzungen, Kaiserschnittnarben, wunden Brustwarzen
  • Kinderwunschberatung

 

Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot das aus, was für Sie stimmig ist und Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht!